Der Verein

Sinn und Zweck

Sinn und Zweck

Die Vereinigung der Donatoren des EHC Biel ist eine Institution zur Unterstützung des EHC Biel und soll seinen Mitgliedern eine interessante Networking Basis bieten. Als Mitglied dieses Vereins sind Sie Teil des wichtigsten finanziellen Standbeines des EHC Biel. Die Donatoren überweisen dem EHCB jährlich eine Rekordsumme von bis zu CHF 3.4 Mio. Dieser Beitrag konnte bisher stetig gesteigert werden. Als Donatorenmitglied unterstützen Sie die erste Mannschaft in der National League A und die gesamte Juniorenbewegung "EHC Biel-Bienne Spirit".

Unser Ziel
Dem Publikum in der Region Biel – Seeland - Berner Jura soll mitreissendes Eishockey auf höchstem Niveau geboten werden. Darüber hinaus steht die Unterstützung des EHC Biel in finanzieller und moralischer Hinsicht sowie die Förderung des Gedankenaustauschs und der Geselligkeit unter den Mitgliedern im Vordergrund. Das so entstandene Netzwerk fördert die beruflichen und gesellschaftlichen Kontakte zwischen den Mitgliedern in einem sportlichen Umfeld.

Unsere Leistung
Die Tissot Arena als topmoderner Veranstaltungsort bietet Ihnen viele Möglichkeiten. Fiebern Sie bei den EHCB-Heimspielen mit und profitieren Sie vom vielfältigen Gastronomieangebot. Erleben Sie die einmalige Atmosphäre im grössten Sportkomplex der Schweiz. Während der ganzen Saison steht Ihnen für alle Heimspiele des EHC Biel ein fix reservierter Vorzugssitzplatz zur Verfügung sowie ein Parkplatz in der Einstellhalle oder in unmittelbarer Nähe zum Stadion. Die VIP-Bereiche in der Tissot Arena sind der Treffpunkt der Seeländer Geschäftswelt, so kann jedes Spiel zu einem Fest, zu einem Erlebnis, zu einem gesellschaftlichen Ereignis werden.

Unser Netzwerk
Mit über 400 Mitgliedern sind die Donatoren des EHC Biel die grösste Unterstützungsvereinigung in der Schweizer Sportwelt. Unter den Mitgliedern finden sich von einer kleineren Autowerkstatt bis zum Grossunternehmen sehr viele lokale aber auch national tätige Firmen.
Das exklusive Ambiente des VIP-Bereichs der Tissot Arena bietet an den Heimspielen des EHC Biel eine optimale Plattform, um mit interessanten Persönlichkeiten aus der Bieler Wirtschaft und Gesellschaft in Kontakt zu treten.
Die Donatoren sind aber auch ausserhalb des Stadions aktiv. An den monatlichen Businesslunches wird jeweils ein interessanter Gast, meist aus der Schweizer Sportwelt, interviewt. Zu den vergangenen Gästen gehören beispielsweise Arno del Curto, Patrick Fischer, Brent Reiber, Stephan Anliker, Fred Corminboeuf, Martina Voss-Tecklenburg, Uli Forte, Christian Reich, Christian Stucki oder auch Christian Constatin und Stéphane Chapuisat.
Weitere Donatorenevents zur Förderung des Beziehungsnetzes sind After Work Apéros, der jährliche Weihnachtsevent oder das Gala Dinner. Hier nehmen ausnahmsweise die Donatoren Platz auf dem Eis der Tissot Arena und geniessen einen eindrucksvollen Unterhaltungsabend.